Naturheilverfahren


Der Begriff Naturheilverfahren steht für die natürliche Herkunft der angewendeten Diagnostik- und Therapiemethoden. Das Wirkprinzip besteht darin, durch gezielte Reize die körpereigenen Heilkräfte zu mobilisieren. Damit werden sowohl die geistigen, körperlichen als auch die seelischen Ordnungskräfte in der Gesamtheit des Körpers erfasst und angeregt. Naturheilverfahren verfolgen insgesamt den Ansatz, den Menschen möglichst in seinem natürlichen Umfeld genesen zu lassen. Das gilt sowohl für akute als auch für chronische Erkrankungen. Grundlage hierfür bildet eine kundige und kritische Voruntersuchung. Im Ergebnis der Umsetzung und Anwendung naturheilkundlicher Therapien und Anwendungen besteht die Möglichkeit, dass in vielen Fällen auf die Einnahme von rein chemischen Medikamenten verzichtet werden kann.


In unserer Praxis wenden wir aus der Vielzahl der bekannten und wirksamen Naturheilverfahren folgende Therapien und Verfahren an:

  • Ausleitungs-und Aufbauinfusionen
  • Vitamin-C-Hochdosisinfusionen
  • Schwermetallausleitung
  • Biologische Krebstherapie
  • Säure-Basen-Ausgleich
  • Pflanzliche Arzneien

› zur Leistungsübersicht

  • Orthomolekulartherapie
  • Komplexmittelhomöopatika
  • Neuraltherapie
  • Darmsanierung
  • Eigenbluttherapie
  • Medi-Taping
  • klassische Massagen
  • Schröpf- u. Fußzonenreflexmassagen
  • Golgi-Behandlung
  • Ernährungstherapie einschl. unterschiedlicher Formen von Fastenkuren
  • Autogenes Training